Select Page

Veranstaltungen

 

Hier gibt es einen Überblick zu unseren Veranstaltungen

 

Wiederladekurs 2020

Wir führen in Zusammenarbeit mit unserem Partner CS Shooting Performance, Herrn Christian Steinlechner aus Österreich einen eintägigen Kurs  zum Thema „Wiederladen“ durch. Der Kurs wird beim Schiessstand Mülleren in Rothenthurm durchgeführt.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast mitzumachen oder mehr Infos möchtest, findest du unten den Flyer zum Kurs oder du meldest dich einfach bei mir. Datum ist noch nicht definiert und der Flyer ist in Bearbeitung

 

 

Long Range Schiessen Italien vom 07.-10. April 2020

Long Range Schiessen 2020 in Italien Einmal über lange Distanzen bis 2200m schiessen. Viele Schützen möchten ihr Gewehr mal austesten und würden gerne über längere Distanzen als 300m schiessen. Aus diesem Grund organisieren wir nächstes Jahr einen LRS ( Long Range Shooting) Trip nach Italien. Das Programm sieht in etwa so aus: Dienstag 07. April 2020, Anreisetag. Individuelle Anreise aller Beteiligten mit eigenem Auto. Mittwoch 08. April 2020, erster Schiesstag. Schiessdistanzen morgens von 100m-1000m, Nachmittags ist es möglich bis 2200m zu schiessen. Donnerstag 09. April 2020, zweiter und letzter Schiesstag. Schiessdistanzen, alle von 400-2200m, Freitag 10April 2020 Rückreisetag, individuelle Rückreise.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast mitzumachen oder mehr Infos möchtest, dann melde dich doch einfach bei uns (info(Replace this parenthesis with the @ sign)reloading.ch oder 041 838 14 25).

 

Video Long Range Shooting 1000m

 

 

King of 2 Miles 2020

Wie dieses Jahr, werden wir im 2020 wieder an dieser Veranstaltung mit einem Team von SRS  teilnehmen.

Wenn du als Teil eines Teams unter realen Bedingungen auf große Entfernung schießen möchtest, müssen alle Komponenten – Gewehr, Patronen, Optik, Ballistikprogramm, Zweibeinstützen und Teammitglieder – zusammenkommen und nahtlos funktionieren. In dieser unversöhnlichen Welt lebt der König von 2 Meilen (Ko2M). Im vergangenen April fand der Ko2M-Wettbewerb in Frankreich, Camp Canjuners statt. Dies ist ein Team-Event, bei dem ein Gewehr mit einer Zweibeinstütze bis zu einer Entfernung von zwei Meilen (3218m) geschossen wird. Die Teams bestehen aus einem Schützen und bis zu zwei Windtalker / Spotter, die helfen.

Unser Team, Ivan Ulrich und Marc Truttmann werden bei dieser Veranstaltung wieder dabei sein. Wir werden voraussichtlich mit einem Gewehr der Marke Desert Tech HTI im Kaliber .375 Cheytac oder .408Cheytac teilnehmen. Die Vorbereitungsarbeiten haben schon begonnen. Wir werden die verschiedenen Kaliber im Selgis und in Italien testen.

Hast du Lust bekommen und möchtest mal diese Luft schnuppern dann melde dich bei uns. Wir werden dich gerne über alles informieren.

Impressionen vom Wettkampf

 

 

 

King of 2 Miles 2019

Wenn Sie als Teil eines Teams unter realen Bedingungen auf große Entfernung schießen, müssen alle Komponenten – Gewehr, Geschosse, Optik, Ballistikprogramm, Zweibein stützen und Teammitglieder – zusammenkommen und nahtlos funktionieren. In dieser unversöhnlichen Welt lebt der König von 2 Meilen (Ko2M). Im vergangenen April fand der Ko2M-Wettbewerb in Frankreich Camp Canjuners statt. Dies ist ein Team-Event, bei dem ein Gewehr mit einer Zweibein stütze bis zu einer Entfernung von zwei Meilen (3218m) geschossen wird. Teams bestehen aus einem Schützen und bis zu zwei Windtrainern / Spottern, die helfen.

Unser Team, Ivan Ulrich und Marc Truttmann waren bei dieser Veranstalltung dabei und Marc Truttmann konnte den 15 Platz belegen. Geschossen haben wir mit einem Desert Tech HTI Gewehr im Kaliber .408CT.

Ich gratuliere Marc zu dieser sehr guten Platzierung.

Impressionen vom Wettkampf